NEWS

Mitteilung vom 09.07.2001

EM Finale am 18.8 in Hanau

Das Finale der Europameisterschaft American Football Deutschland - Finnland wird am 18. August 2001 in Hanau, Herbert-Dröse-Stadion, stattfinden. Kick-off: 17.00 Uhr.

Herbert-Dröse-Stadion - Blick auf Haupttribüne

Das EFAF Präsidium und die Rechteverwertungsgesellschaft des AFVD, die German Football Partners GmbH, unterzeichneten am 08.07.2001 in Wien im Rahmen des Eurobowl-Finales den Ausrichtervertrag.

Damit liegt die Organisation des Finales nunmehr in den Händen des AFVD, des AFV Hessen und des ortsansässigen Vereins, des ASC Hanau. Auf die Einschaltung eines externens Vermarkters wurde verzichtet.

Nach dem German Bowl 1994 und dem EFAF-Federationcup-Finale 1998 findet numehr erneut ein Football-Highlight im Hanauer Herbert-Dröse-Stadion statt.

Nach dem im Vorjahr mit 29 : 30 denkbar knapp verlorenen EM-Finale von Hamburg hat die Nationalmannschaft des AFVD nunmehr die Möglichkeit Revanche zu nehmen.

Bei der Wahl des Ausrichtungsortes in Hanau war vor allem die Lage zum Frankfurter Flughafen und die Verfügbarkeit ausreichender Übernachtungskapazitäten im Rhein-Main-Gebiet ausschlaggebend. Ein Aspekt für die Vergabe war auch, daß damit nach dem Deutschen Endspiel 1994 zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder ein süddeutscher Standort gewählt werden konnte.

Trotz des kurzen Vorlaufs von nur noch sechs Wochen hofft der AFVD dennoch auf eine erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung.

Im Vorverkauf soll es für die AFVD-Mitgliedsvereine die Möglichkeit des verbilligten Bezugs von Eintrittskarten als Sammelbestellung geben. Preise und Abwicklung werden noch bekanntgegeben.

Veranstaltungsdetails werden auf www.football-em2001.de veröffentlicht werden.

...-->Football EM2001

Für Kritiken, Anregungen oder Informationen senden Sie bitte ein E-Mail an
Webmaster@afvd.de
Letzte Änderung:
Copyright © AFV Deutschland e.V.